Sport in den eigenen vier Wänden.

.

​Tipps und Ratschläge für

Deinen Sport zu Hause.


​Aktuelle Beiträge

This is a page section

Sporttreibende Menschen haben bessere Laune

Home-Workout ist eine praktische Alternative zur altbekannten „Mukkibude“. Der Sport zuhause macht nicht nur Spaß, sondern ist auch äußerst effektiv

Sie sind dabei unabhängig von Wetter, Temperaturen und ihren Arbeitszeiten. Auch können sie ihr Training so intensiv gestalten wie sie möchten, ohne sich um die Blicke anderer Gedanken machen zu müssen.

Um sein Homefitness so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten bietet der Markt unzählige Fitnesstools in jeder Preisklasse. Es muss kein unförmiger Fahrradergometer, oder die hässliche Hantelbank aus Opas Hobbykeller sein auf dem sie trainieren. Sie haben die Auswahl aus Laufbändern mit unterschiedlichen Funktionen, Cross- und Rudertrainer mit ergonomisch angepassten Formen, oder das klassische Fahrradergometer in modernem Design und Etappenprogrammen.

Der Sport in den eigenen vier Wänden hilft nicht nur beim Fettabbau, sondern wirkt auch präventiv bei zu hohem Blutdruck, Stoffwechselstörungen und zu hohen Blutzuckerwerten. Ohne die richtige Bewegung bilden sich nicht nur Ihre Muskeln zurück womit sich der Fettanteil im Körper erhöht, sondern Sie erhöhen auch unweigerlich das Risiko für Herzinfarkte, Schlaganfälle oder Rückenbeschwerden.

Sportliche Menschen haben außerdem nachweislich bessere Laune – Zeit also mit dem Training zuhause zu beginnen! Falls Sie bisher noch keine Erfahrungen im Homefitness haben und kostengünstig einsteigen wollen, gibt es für jeden Geldbeutel auch passende Kleingeräte oder Fitnesshelfer.Um ein optimales Ergebnis zu erreichen und ein möglichst effektives Training zu erzielen empfiehlt es sich anfangs durch einen Fachmann beraten zu lassen.

>